Jahrbuch Literatur und Politik

Projektbeschreibung

Das „Jahrbuch Literatur und Politik“ wird von Heinz-Peter Preußer (ehemals Universität Bremen) herausgegeben und erscheint seit 2006 im Universitätsverlag Winter.

Projektverantwortlicher Wissenschaftler

Prof. Dr. Heinz-Peter Preußer (inzwischen Universität Bielefeld)

Standort

Universität Bremen

Form und Dauer der Unterstützung

Von 2007 bis 2010 habe ich als verantwortlicher Redakteur bei der Realisierung von drei Bänden des Jahrbuchs mitgewirkt. Ich war zuständig für die redaktionelle Betreuung der Aufsätze und des gesamten Bandes (Abbildungen, Register) sowie für die gesamte Abwicklung und Kommunikation zwischen Herausgeberinnen und Herausgebern, Autorinnen und Autoren und dem Verlag.
Bei den von mir betreuten Bänden handelt es sich um:

  • Schuld und Scham. Hrsg. von Alexandra Pontzen und Heinz-Peter Preußer. Heidelberg: Winter 2008 (Jahrbuch Literatur und Politik, Band 3)
  • Alltag als Genre. Hrsg. von Heinz-Peter Preußer und Anthonya Visser. Heidelberg: Winter 2009 (Jahrbuch Literatur und Politik, Band 4)
  • Autobiografie und historische Krisenerfahrung. Hrsg. von Heinz-Peter Preußer und Helmut Schmitz. Heidelberg: Winter 2010 (Jahrbuch Literatur und Politik, Band 5)

Weitere Informationen

Homepage des Verlags