Forschungsprojekt zu Dystopien

Zurzeit arbeite ich an einem größeren Forschungsprojekt zur Mediengeschichte der Dystopie. Dabei verstehe ich die Dystopie als transmediales Genre. Das Projekt situiert sich damit sowohl im Forschungsfeld Genres als auch in den Bereichen Transmedialität sowie – durch die Berücksichtigung impliziter Technikreflexionen – Kultur und Technik.